Mitgliedsbeiträge ab 01. Januar 2017

  jährlich halbjährlich
Erwachsene(r) ab 18 Jahre 144,- € 72,- €
Damen Gymnastik ab 18 Jahre 102,- € 51,- €
Jugendliche(r) bis 14 Jahre 82,- € 41,- €
Jugendliche(r) ab 15 Jahre, Azubi, Schüler, Studenten 102,- € 51,- €
Rentner(in), Erwerbslose(r), Schwerbeschädigte(r) 84,- € 42,- €
Familienbeitrag 2 Personen 168,- € 84,- €
Familienbeitrag mehr als 2 Personen 192,- € 96,- €
Mutter / Vater mit Kind(er) - Turnen 144,- € 72,- €

Aufnahmegebühr

Für die Aufnahme in die Fußballabteilung wird neben dem Beitrag eine einmalige Verwaltungspauschale von € 20,- je Person in bar erhoben.

Aktivenbeitrag

  • Beitragspflichtig, im Sinne des Aktivenbeitrages, ist jedes aktive Mitglied. Als „Aktiv“ wird gewertet, wer regelmäßig und dauerhaft an Übungsstunden oder Wettkämpfen teilnimmt und keine im nachfolgenden genannte Beitragsfreistellung zutrifft.
  • Die Bestimmung der Teilnahme erfolgt zum Wechsel des Kalenderjahres. Als Einschätzung dienen hier unter anderem die Teilnamelisten der Weihnachtsfeiern, das Vorliegen eines Spielerpasses aber auch die Aussagen der Betreuer (Teilnahmelisten).
  • Der Aktivenbeitrag wird nur einmal je Mitglied erhoben, auch wenn das Mitglied in unterschiedlichen Gruppen und Mannschaften aktiv ist.
  • Der Beitrag wird im März eines Jahres für 1 das aktuelle Kalenderjahr erhoben und ist immer für das volle Kalenderjahr zu entrichten, unabhängig davon, ob die aktive Teilnahme innerhalb des Kalenderjahres beendet wird.
  • Bei einem unterjährigen Eintritt ist der Aktivenbeitrag erstmals im folgenden Kalenderjahr zu entrichten.
  • Der Beitrag beträgt 30,- € für Erwachsene und für unter 18 jährige 20,- €.
  • Allein entscheidend für die Beitragshöhe ist das Alter mit der Bestimmung zur Vollendung des 18ten Lebensjahres zum 01.01. des jeweiligen Kalenderjahres.
  • Vom Aktivenbeitrag frei gestellt sind Mitglieder die zum Betrachtungszeitraum (Wechsel des Kalenderjahres) eine Übungsgruppe betreuen. Dies gilt im gleichen Sinne auch für durch den Vereinsausschuss beschlossene Beitragsbefreiungen (z.B. Ehrenmitglied).
  • Erwachsene beim Mutter und Kind Turnen gelten, da diese hier mehr als „Betreuer“ wirken, nicht als „Aktiv“ im Sinne der eingangs erwähnten Beitragspflicht.

Aufnahmeantrag